Förderungen und Zuwendungen

Förderungen und Zuwendungen

Neben Spenden erhält der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. zur Unterstützung seiner Arbeit Fördermittel und Zuwendungen.

Die Kontakt- und Beratungsstelle wird finanziell unterstützt durch das Land Berlin und das Land Brandenburg.

Betrag in 2019: 44.200,00 Euro

Betrag in 2019: 18.007,50 Euro

Klimafahrten werden durch die Wendt-Stiftung finanziell unterstützt.

Klimafahrten – Betrag in 2019:

8.709,50 Euro

Bücher – Unser Kind hat Mukoviszidose: Betrag in 2019:

745,00 Euro

Zuwendungen im Jahr 2019

Von folgenden Krankenkassen hat der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.  im Jahr 2019 Fördermittel nach „§20h SGB V  Förderung der Selbsthilfe“ erhalten:

Pauschalförderung GKV: 15.000 Euro

Projektförderungen

Knappschaft, Regionaldirektion Berlin:   1.300,00 Euro

KKH:   5.904,00 Euro

IKK Brandenburg:   600,00 Euro

BKK VBU:   600,00 Euro

Weitere regionale Förderungen im Jahr 2019:

Landkreis Potsdam Mittelmark: 506,00 Euro

Paritätischer Brandenburg: 1.130.,50 Euro

Zuwendungen im Jahr 2017

Die Kontakt- und Beratungsstelle erhielt im Jahr 2017 Fördermittel für ihre Räumlichkeiten durch PS-Sparen der Berliner Sparkasse:

Zuwendungen im Jahr 2018

Von folgenden Krankenkassen hat der Mukoviszidose Landesverband Berlin-Brandenburg e.V.  im Jahr 2018 Fördermittel nach „§20h SGB V  Förderung der Selbsthilfe“ erhalten:

GKV Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin:   keine Förderung im Jahr 2018, im Jahre 2017 waren es 4.000 Euro

Projektfinanzierungen im Jahr 2018:

Knappschaft, Regionaldirektion Berlin:   1.541,59 Euro

KKH:   42.585,03 Euro

IKK Brandenburg:   600,00 Euro

BKK VBU:   600,00 Euro

Weitere regionale Förderungen im Jahr 2018:

Landkreis Potsdam Mittelmark: 506,00 Euro