Kinderzentrum am Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH

Das Klinikumin Frankfurt (Oder) ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 799 vollstationären Planbetten und breitemfachlichemAngebot. Das Klinikum erfüllt einen überregionalen Versorgungsauftrag und fast alle medizinischen Aufgaben können im Haus gelöst werden. Das Klinikum ist per Auto (Autobahn A 12, Ausfahrt Frankfurt (Oder) –West, Bundesstraße B 87) und per Bahn (vomBahnhof Frankfurt (Oder) Tram-Linie 4 Richtung Markendorf bis Haltestelle Klinikum) gut zu erreichen.

Patienten mit Mukoviszidose werden in Frankfurt (Oder) seit 1977 ambulant und stationär im Kinderzentrumbetreut. Damit ist Frankfurt eines der ältesten Mukoviszidose-Zentren im Land Brandenburg. Zu unserem engagierten interdisziplinären Team gehören in der Behandlung von Mukoviszidose erfahrene Ärzte (Priv.-Doz. Dr. Grüber, Oberarzt Dr. Schreier), Pflegekräfte, Physiotherapeuten (Frau Förster, Herr Fenger), Ergotherapeutin (Frau Bangel), Diätassistentin (Frau Dehl) und eine Psychologin (Frau Shyti). Bei stationärem Aufenthalt ist Schulunterricht im Klinikum möglich.

Moderne technische Ausstattung steht für Lungenfunktionsuntersuchungen, Bildgebung von inneren Organen und Gelenken,mikrobiologische und kardiologische Diagnostik, Bronchoskopie und gastroenterologische Endoskopie sowie Knochendichtemessung ambulant und stationär zur Verfügung. Physiotherapeutische Optionen schließen auch Ganzkörper-Vibrationstraining zum Muskelaufbau und Übungen im Schwimmbad ein.

Das Mukoviszidose-Zentrumin Frankfurt betreut ca. 20 Patienten. Wir achten ambulant auf terminliche und stationär auf räumliche Trennung von Pseudomonaspositiven Patienten. Wenn ein stationärer Aufenthalt notwendig wird, stehen für unsere CF-Patienten Einzel- und Mehrbettzimmer mit TV und separaten Sanitärräumen bereit.

Eine CF-gerechte Wunschkost ist selbstverständlich. Spielzimmer, Aufenthaltsräume und Freizeitmöglichkeiten im Außenbereich runden das Angebot ab. Für spezielle Fragestellungen und auch standortübergreifende Therapie besteht eine enge Kooperationmit dem Christiane-Herzog-Zentruman der Charité.

 

PD Dr. med. Christoph Grüber, Chefarzt des Kinderzentrums

Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH Kinderzentrum
Müllroser Chaussee 7
15236 Franfurt (Oder)
Telefon (03 35) 5 48 28 61

(Stand: August 2010)

 

V. l. n. r.: Frau Shyti (Psychologin), Frau Bangel (Ergotherapie), Dr. Schreier (Oberarzt), Lisa Henschke (CF-Patientin), Herr Darmady (Stationsarzt), Schwester Elke, Dr. Grüber.