Bundesvorstandswahlen – Gastbeitrag von Hans Joachim Walter (Landesbeauftragter Mecklenburg-Vorpommern)

Liebe Mitglieder des Landesverbandes Berlin/ Brandenburg,

Heute wende ich mich an Sie mit einer Bitte, Unterstützen Sie uns bei den Vorstandswahlen 2020

Bislang haben rund 1500 unserer Mitglieder ihre Stimmen abgegeben – bis zum Wahlschluss am 31. Juli 2020 benötigen wir aber mindestens noch 1352, damit die Wahl gültig ist!                                                                                                                                              

Helfen Sie uns dabei, dieses Ziel zu erreichen, indem Sie Ihre Stimme für die sich zur Wahl stellenden Kandidaten abgeben. Setzen Sie Ihr Kreuz hinter Ihre Wunschkandidaten und schicken Sie uns Ihre ausgefüllten Briefwahlunterlagen per Post zu. (Einsendeschluss ist der 31.7.2020) 

Warum ist Ihre Stimme so wichtig?

Bei einer ungültigen Wahl muss der gesamte Wahlprozess zeitnah wiederholt werden. Dies bedeutet für unseren Verein, neben neuen, zusätzlichen Kosten, einen enormen zeitlichen und personellen Aufwand für die erneute Organisation. Darüber hinaus werden wichtige Prozesse und Projekte im Verein verzögert und, im schlimmsten Fall, nicht umgesetzt, da potenzielle neue Bundesvorstandskandidaten für den Verein nicht aktiv werden können und der abtretende Vorstand nicht entlastet werden kann.

Wie können Sie Ihre Stimme abgeben? 

Die Bundesvorstandswahl muss coronabedingt per Briefwahl stattfinden. Als stimmberechtigtes Mitglied haben Sie Ihre Wahlunterlagen mit der letzten Ausgabe der muko.info (Ausgabe 2/20) im Juni erhalten. Sollten Sie diese nicht mehr vorliegen haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Geschäftsstelle. Wir senden Ihnen dann Ihre Briefwahlunterlagen erneut zu:

info@muko.info bzw. +49 (0)228 987800

www.muko.info/angebote/veranstaltungen/jahrestagung#c10234

Bitte machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch! Jede Stimme zählt! Sollten Sie Ihre Stimme bereits abgegeben haben, betrachten Sie diese E-Mail bitte als gegenstandslos.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Joachim Walter 

Landesbeauftragter Mecklenburg-Vorpommern 

(nach 30 Jahren im Vorstand ziehe ich mich aus der Bundesarbeit zurück)

Ein Empfehlung für die Wahl : 

Jurist Dr. Jens Luding  ( Berlin)  Für rechtliche Fragen im Vorstand 

Dirk Seifert Vorsitzender LV Ber./ Bra. Als Vertreter für die Gruppen in den neuen Bundesländern im Vorstand