Spendenaktion der Linden-Apotheke Werder

Die Linden-Apotheke Werder hat unserem Landesverband eine Spende in Höhe von 600 Euro überreicht. Die Leiterin der Apotheke Ulla Heinrich hatte mit Ihrem Team eine Kalenderaktion zu Gunsten von Mukoviszidosebetroffenen durchgeführt. Dabei wurden die Kunden gebeten, für die bekannten Apothekenkalender eine kleine Spende zu geben. Mit dieser besonderen Aktion hat das Apothekenteam 400,13 Euro eingenommen. Der Inhaber der Apotheke, Gordon Rosch, hat diesen Betrag schließlich auf 600 Euro aufgerundet. Hintergrund für diese Aktion: Die Apotheke betreut und versorgt eine kleine Patientin aus Werder seit Ihrer Geburt. Daher sind die Mitarbeiterinnen auch mit den Sorgen und Herausforderungen von betroffenen Familien vertraut. Das war der Anlass, diese Spendenaktion durchzuführen.

Wir danken der Linden-Apotheke Werder sehr herzlich für diese tolle Aktion und Unterstützung!

Bild: Linden-Apotheke Werder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.